TITAN-PORT SPEZIELL

Silikonmembran

Silikonkatheter

Portgehäuse

TITAN-PORT AS/PT

Aszitespunktion/ Peritonealtherapie

Der TITAN-PORT AS/PT ermöglicht einen wiederholten Zugang zum Peritonealraum

  • hypoallergen
  • hohe Bioverträglichkeit
  • besonders leicht (< 16 g)
  • keine chemische Reaktivität mit Injektionslösungen
  • MRI-bedingt sicher bis 3 Tesla
  • sichere Dreh- Schraubverbindung zwischen Kammer und Katheter
  • Nahtlöcher zur Fixierung an Muskelfaszie
  • kompatibel mit stanzfreien Portkanülen
  • hohe Druckstabilität
  • selbstschließendes Spezialsilikon
  • hält die Portkanüle verlässlich in Position
  • SFN Spezial-Punktionskanüle 14 G – 500 Punktionen
  • Silikon: sehr flexibel, jedoch knickstabil
  • am distalen Ende gerollt und mit Seitenlöchern
  • herausragende Biokompatibilität
  • geeignet für Langzeitanwendung
  • frei von Latex, PVC und DEHP
  • röntgendicht
  • Katheter und Portgehäuse de-konnektierbar